News & VeranstaltungenNeuigkeiten
Alkoholkonsum in der Schwangerschaft: Prof. Dr. Beck zu Gast im Podcast „Jetzt erst Recht“

Alkoholkonsum in der Schwangerschaft: Prof. Dr. Beck zu Gast im Podcast „Jetzt erst Recht“

© dole777 | unsplash.com

Trinkt die Mutter während der Schwangerschaft Alkohol, führt das zu lebenslangen Schädigungen des Kindes, was als FASD (Fetale Alkoholspektrumstörungen) bezeichnet wird. Was darunter zu verstehen ist, wie dieses Phänomen medizinisch zu erklären ist, wie groß das gesellschaftliche Problem ist und besonders ob der Alkoholkonsum während der Schwangerschaft strafbar sein sollte, ist Inhalt der ersten Folge des Podcasts „Jetzt erst Recht“.

Neben Herrn Prof. Dr. Gunnar Duttge (Abteilung für strafrechtliches Medizin- und Biorecht, Georg-August-Universität Göttingen) ist auch Frau Prof. Dr. Susanne Beck zu Gast. Gemeinsam diskutieren sie die Frage nach der Strafbarkeit.

Die Folge „Alkoholkonsum in der Schwangerschaft“ finden Sie über diesen Link bei Spotify. Der Abschnitt „Aktuelle strafrechtliche Ansichten“ und die Diskussion mit Frau Professorin Beck beginnt ab 26:10 min.

Über den Podcast

„Jetzt erst Recht“ ist ein Projekt des Legal Labs für Jura und Journalismus an der Universität Leipzig unter der der Leitung von Prof. Dr. Elisa Hoven.

Veranstaltungen für interessierte Studierende an der Juristischen Fakultät

Wenn Sie bereits während des Studiums einen Einblick in die Fragen des Medizinrechts gewinnen möchten, empfehlen wir Ihnen die Veranstaltung Medizinrecht im Wintersemester 2021/22.

Weitere Möglichkeiten, sich bereits im Studium vertieft mit strafrechtlichen Fragestellungen zu befassen, bietet der Schwerpunktbereich 4 (Strafverfolgung und Strafverteidigung).

Verfasst von DE