News & VeranstaltungenNeuigkeiten
Berufungsverfahren: Einladung zu hochschulöffentlichen Anhörungen

Berufungsverfahren: Einladung zu hochschulöffentlichen Anhörungen

© Juristische Fakultät Hannover

Im Rahmen der Berufungsverfahren zur Besetzung vakanter Professuren an der Juristischen Fakultät Hannover finden im Juni einige Anhörungen statt:

So finden am 15. und 17. Juni 2021 jeweils drei Anhörungen im Berufungsverfahren zur Besetzung der W2-Professur für das Recht der digitalen Gesellschaft statt. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Am 23. Juni 2021 folgen vier Anhörungen im Berufungsverfahren zur Besetzung der W3-Professur für Bürgerliches Recht und Gewerblichen Rechtsschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Anhörungen gliedern sich in jeweils einen wissenschaftlichen Vortrag und eine Lehrprobe mit anschließender Diskussion.

Teilnehmen

Die Anhörungen werden werden als Videokonferenz durchgeführt und sind hochschulöffentlich. Wer als Zuhörerin oder Zuhörer teilnehmen möchte, sendet für die Zugangsdaten bitte eine formlose Mail an bewerbungsverfahren@jura.uni-hannover.de.