News & VeranstaltungenNeuigkeiten
COVID-19: Impf-Angebot für Studierende der Leibniz Universität

COVID-19: Impf-Angebot für Studierende der Leibniz Universität

© Mat Napo | unsplash.com

Das Präsidium der Leibniz Universität hat das Ziel, bereits im Wintersemester 2021/22 die Lehre in Präsenz zu ermöglichen. Dafür ist allerdings ein möglichst hoher Anteil an geimpften Studierenden unabdingbar: Um die Gesundheit aller Angehörigen der Leibniz Universität zu schützen, plant die Hochschulleitung, ausschließlich geimpften, genesenen oder getesteten Studierenden und Beschäftigten den Zutritt zur Universität zum Wintersemester zu ermöglichen.

Damit alle Studierenden eine Impfung ohne großen Aufwand erhalten können, lädt das Präsidium der Leibniz Universität zu drei Impfterminen an der Universität ein:

Die Impfungen finden jeweils von 10 Uhr bis 17 Uhr, in Raum A 320 auf der Galerieebene des Hauptgebäudes der Leibniz Universität (Welfengarten 1, 30167 Hannover) statt. 

Es wird ausschließlich der Impfstoff von BioNTECH/Pfizer durch ein mobiles Impfteam verimpft.  

Anmeldung

Zur besseren Planbarkeit der Impfstoffmenge ist eine Anmeldung bis maximal 15 Tage vor dem jeweiligen Termin möglich. Jeder Tag, an dem Impfungen angeboten werden, ist in einstündige Zeitslots unterteilt. Das entsprechende Anmeldeformular finden Sie hier.

Alle weiteren Informationen werden nach der Anmeldung via E-Mail bekanntgegeben. Zweitimpfungstermine sind 3 Wochen nach der Erstimpfung vorgesehen.

Wer zwischen Anmeldung und Impfung einen anderen Impftermin wahrnehmen kann, ist gebeten, sich per E-Mail abzumelden, damit andere Kommilitoninnen und Kommilitonen auf der Liste nachrücken können.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: betriebsarzt@zuv.uni-hannover.de

Verfasst von DE