News & VeranstaltungenNeuigkeiten
Soldan Moot Court: Team-Mitglieder für 2021 gesucht!

Soldan Moot Court: Team-Mitglieder für 2021 gesucht!

© Finn Winkler | Juristische Fakultät Hannover

Der Soldan Moot zur Anwaltlichen Berufspraxis ist ein bundesweiter Moot Court für Studierende deutscher Jurafakultäten. Anhand eines fiktiven Falls wird ein zivilrechtliches Gerichtsverfahren vor dem Landgericht Hannover simuliert, bei dem unterschiedlichste Rechtsgebiete relevant sein können.

So verhandelten die Teilnehmer*innen letztes Jahr über Ansprüche eines ehemaligen Gastwirts aus einem Gaststättenpachtvertrag sowie über die Fragen der (un)zulässigen Abtretung von Ansprüchen über ein Internetportal.

Im Jahr davor handelte der Fall von einer Familie, die mit ihrem Urlaub in den Bergen aufgrund einer peruanischen Mottowoche und den anwesenden Alpakas sehr unzufrieden war.

Was dabei alle Fälle miteinander gemeinsam haben? Jeder Fall beinhaltet eine Problemstellung zum Anwaltlichen Berufsrecht und ihr werdet mit der forensischen Tätigkeit von Rechtsanwälten vertraut gemacht. Sollten Sie mit dem Anwaltlichen Berufsrecht und dem Zivilprozessrecht bisher nicht sonderlich vertraut sein, ist das kein Hindernis an der Teilnahme! Wir werden Ihr Wissen hierzu vor der Fallausgabe auffrischen.

Neben den juristischen Kenntnissen, die Sie während des Soldan Moots erlangen, werden Sie auch gewisse „Soft-Skills“ erlernen, wie die freie Rede, Argumentationstechnik, Teamwork und viele mehr.

Im letzten Jahr belegten die Teams aus Hannover beim PreMoot der Bucerius Law School in Hamburg den dritten Platz und erhielten beim eigentlichen Wettbewerb den Preis für die beste Klageschrift und für die drittbeste Klageerwiderung! Deshalb suchen wir motivierte Teilnehmer*innen, um auch in diesem Jahr  erfolgreich am Wettbewerb teilzunehmen.

Interesse geweckt?

Merken Sie sich gerne den Online-Infoabend am 20.04.2021 vor! Dort haben Sie die Möglichkeit, den diesjährigen Coaches und ehemaligen Teilnehmenden alle Ihre Fragen im Livestream zu stellen. Weitere Infos folgen.

Sie wollen nicht warten? Dann schicken Sie Ihre Bewerbung (Lebenslauf und Motivationsschreiben) bis zum 01.05.2021, 23.59 Uhr direkt an soldanmoot@jura.uni-hannover.de.

Was ist ein Moot Court?

Moot Courts sind simulierte Gerichtsverhandlungen, bei den Studierende die rechtliche Vertretung der Prozessparteien darstellen. Die Simulation beinhaltet die Vorbereitung und Durchführung eines Prozesses in rechtlicher wie tatsächlicher Hinsicht. 

Der Juristische Fakultät Hannover ist auch bei zahlreichen anderen Moot Courts vertreten. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Verfasst von DE