News & VeranstaltungenNeuigkeiten
Team aus Hannover gewinnt ELSA Moot Court im Verwaltungsrecht

Team aus Hannover gewinnt ELSA Moot Court im Verwaltungsrecht

© ELSA-Hannover e.V.

Am 21. Mai 2021 fand der gemeinsame Moot Court im Verwaltungsrecht von ELSA Bielefeld, ELSA Hannover, ELSA Osnabrück und ELSA Hannover statt. Pandemiebedingt durften die Studierenden bei einer digitalen Verhandlung in die Rolle von Anwältinnen und Anwälten sowie Stadtrechtsrätinnen und Stadtrechtsrätem schlüpfen, um ihre Mandanten mit vorher verfassten Schriftsätze vor einer Richterbank zu vertreten.

Mit einer Jury aus Bielefeld, Hannover und Osnabrück startete die erste Edition des gemeinsamen Moot Courts um 9 Uhr morgens mit der ersten von insgesamt vier Verhandlungen. Unsere Leibniz Universität wurde dabei von Herrn Prof. Dr. Veith Mehde und Herrn Prof. Dr. Claas Friedrich Germelmann vertreten, welche auch die Schirmherrschaft übernahmen und ELSA verwaltend zur Seite standen.

Nach einem langen Tag und vier spannenden Verhandlungen entschieden Moritz Langhinrichs und Lukas Wollny aus Hannover gemeinsam den Moot Court für sich.

ELSA-Hannover e.V. bedankt sich bei allen Teilnehmenden und besonders auch bei Herrn RiLG Dr. Hendrik Burke, welcher für ELSA Osnabrück der Jury beiwohnte und Herrn Prof. Dr. Simon Kempny der Universität Bielefeld, welcher ELSA Bielefeld als Richter in der Jury unterstütze.

Trotz aller schwierigen Umstände fand rückblickend eine erfolgreiche Veranstaltung statt, welche hoffentlich 2022 in Präsenz in die zweite Edition startet. ELSA-Hannover e.V freut sich auf die kommenden Veranstaltungen – wieder in Präsenz – wieder mit euch.

Wer oder was ist ELSA?

ELSA steht für „European Law Students’ Association“ und ist die weltgrößte Vereinigung für Jurastudierende. Sie wurde im Jahre 1981 mit dem Ziel, den Dialog unter jungen Europäer*innen zu fördern und einen interkulturellen Austausch zu ermöglichen, gegründet. Unsere Fakultätsgruppe Hannover ist dabei Teil eines Netzwerks von 50.000 Jurastudierenden an über 300 Universitäten in 43 verschiedenen Ländern. Allein in Deutschland sind über 12.000 Jurastudierende bei ELSA aktiv.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.elsa-hannover.de.

Was ist ein Moot Court?

Moot Courts sind simulierte Gerichtsverhandlungen, bei den Studierende die rechtliche Vertretung der Prozessparteien darstellen. Die Simulation beinhaltet die Vorbereitung und Durchführung eines Prozesses in rechtlicher wie tatsächlicher Hinsicht. 

Der Juristische Fakultät Hannover ist auch bei zahlreichen anderen Moot Courts vertreten. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Verfasst von JK