News & VeranstaltungenNeuigkeiten
Virtuell austauschen und gemeinsam lernen: Lerngruppenbörse bei Stud.IP verfügbar

Virtuell austauschen und gemeinsam lernen: Lerngruppenbörse bei Stud.IP verfügbar

© Brooke Cagle | unsplash.com

Auf Initiative des Studiendekanats und in Zusammenarbeit mit dem Fachschaftsrat steht Studierende der Juristischen Fakultät bei Stud.IP ab sofort eine digitale Lerngruppenbörse zur Verfügung. Dafür wurde eine entsprechende Studiengruppe eingerichtet. Diese bietet zwei Möglichkeiten des Austauschs:

Lern- und Pausenräume

In virtuellen Lernräumen haben Sie zum einen die Möglichkeit, gemeinsam mit Kommilitoninnen und Kommilitonen eine Lernatmosphäre in gewohnter Bibliotheksmanier für das konzentrierte Arbeiten zu nutzen. In einem virtuellen Pausenraum können Sie sich zum Verschnaufen treffen und sich austauschen.

Lerngruppenbörse

Zum anderen können Sie die Forumsfunktion nutzen, um nach dem Suche-Biete-Verfahren Anzeigen und Lerngruppen für jede Phase des Studiums zu finden oder zu gründen. Von Zwischenprüfung, über die Übungen für Fortgeschrittene, bis zum Schwerpunkt und der Examensvorbereitung ist alles dabei.

Die Plattform finden Sie bei Stud.IP unter dem Namen Studiengruppe: Lerngruppenbörse Juristische Fakultät gefunden werden. Weitere Hinweise zur Nutzung des Angebots finden auf der Startseite der Studiengruppe unter "Ankündigungen".

Wir laden alle Studierenden herzlich dazu ein, auf diese Weise in Kontakt mit Kommilitoninnen und Kommilitonen zu treten und gegenseitig zum Erfolg des eigenen Studiums beizutragen.

Für Rückfragen oder Anregungen zur Lerngruppenbörse steht das Team des Fachschaftsrates der Juristischen Fakultät unter den untenstehenden Kontaktdaten zur Verfügung.

Was ist der Fachschaftsrat?

Der Fachschaftsrat (FSR) ist die Interessenvertretung der Studierenden an der Juristischen Fakultät. Umgangssprachlich spricht man manchmal auch von der „Fachschaft Jura Hannover“, aber das ist nicht ganz richtig. Die Fachschaft sind nämlich alle Jurastudierenden in Hannover. Die Fachschaft wählt einmal im Jahr den Fachschaftsrat, der dann die Interessen der Fachschaft vertritt. Nach § 20 NHG sind das nicht nur hochschulpolitische Interessen, sondern auch soziale und kulturelle Belange und die Förderung der politischen Bildung. Weitere Informationen…

Kontakt

Verfasst von DE