News & VeranstaltungenNeuigkeiten
Alumnus der Fakultät mit dem DurchSTARTer Preis des Landes Niedersachsen ausgezeichnet

Alumnus der Fakultät mit dem DurchSTARTer Preis des Landes Niedersachsen ausgezeichnet

© Donnerkeil/Haase | NBank

Am 06. Dezember 2021 hat das Land Niedersachsen in einer Gemeinschaftsinitiative des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur, der NBank sowie der Initiative startup.niedersachsen und der Unternehmerverbände Niedersachsen (UVN) 13 Unternehmen aus Niedersachsen mit dem DurchSTARTer Preis ausgezeichnet. In der Kategorie „Social Innovation“ wurde dabei das Unternehmen Goodright GmbH ausgezeichnet, das von Florian Specht, Alumnus der Leibniz Universität Hannover und Lehrbeauftragten unserer Fakultät, gegründet wurde.

Mit der Webseite pflegewächter.de bietet das Unternehmen pflegebedürftigen Menschen und ihren Angehörigen Unterstützung im Pflegefall: Über die Plattform können Pflegeleistungen ganz einfach beantragt und entsprechende Ansprüche durchsetzt werden. Eigenes Know-how ist dazu nicht notwendig, da die Auswahl und Beantragung durch ein Expertensystem Schritt für Schritt begleitet wird. Für Kundinnen und Kunden ist die Beratung überdies kostenlos, weil der Service mit den Pflegekassen abgerechnet werden kann.

„Unser Angebot existiert ja erst seit Mitte 2021, daher freuen wir uns wahnsinnig über das tolle Feedback und die Ehre, einer der Preisträger zu sein“, so Florian Specht, Rechtsanwalt und Gründer des Startups. 

Die Kategorie „Social Innovation“ wurde neu eingeführt. Sie umfasst Unternehmen, die ihr Unternehmensziel in besonderem Maße am Gemeinwohl ausrichten und mit ihrer innovativen Geschäftsidee eine gesellschaftliche Herausforderung lösen. Pflegewächter setzte sich gegen 20 andere Unternehmen durch.

„Der Durchstarter-Preis bringt jedes Jahr die besten Teams auf die Bühne und schafft so die nötige und wichtige Aufmerksamkeit für innovative Geschäftsideen und Produkte Made in Niedersachsen”, erklärt Michael Kiesewetter, Vorstandsvorsitzender der NBank.

Die Fakultät gratuliert zu der Auszeichung. Weitere Eindrücke von der Preisverleihung finden Sie auf der Website für die Veranstaltung.

Angebote der Fakultät für praktische Erfahrungen in der digitalisierten juristischen Beratungspraxis

Wenn Sie bereits im Studium praktische Erfahrungen in der juristischen Beratungspraxis sammeln möchte und sich darüber hinaus auf für die juristischen Herausforderungen durch die Digitalisierung interessieren, können wir Ihnen einen Blick auf folgende Angebote der Fakultät empfehlen: