News & VeranstaltungenVeranstaltungen
Resettlement & Humanitäre Aufnahme
23 Feb
23. Feb. 2021 | 18:00 - 20:00
Ringvorlesung zum Flüchtlingsrecht

Resettlement & Humanitäre Aufnahme

Die Ringvorlesung der Refugee Law Clinic Hannover e. V. geht im folgenden Wintersemester 2020/2021 in eine neue Runde. Leider immer noch Online! Wir freuen uns auf verschiedene und spannende Vorträge zu migrationspolitischen und -rechtlichen Themen. Interessierte sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen!

Unsere Veranstaltungen finden über das Online-Tool Zoom statt. Dazu werden wir kurz vor der Veranstaltung (1-2 Tage) einen Link per Mail verschicken, über den jede*r an dem „Meeting“ teilnehmen kann. Bitte meldet euch dazu unten kurz mit dem Anmeldeformular an.

Wir freuen uns in jedem Fall sehr, dieses Fortbildungsangebot weiterhin für euch Aufrecht erhalten zu können und sind selber gespannt, wie wir diese und weitere Herausforderungen meistern werden!

„Resettlement & Humanitäre Aufnahme“

In der Veranstaltung, am 23. Februar von 18.00 bis 20.00 Uhr, wird ein Überblick über den Ablauf, die Verfahren und die Aufenthaltstitel der verschiedenen Aufnahmeprogramme (Resettlement, Humanitäre Aufnahmeprogramme, Neustart im Team) gegeben. Dabei werden die rechtlichen Ansprüche, die mit den Titeln verbunden sind, näher beleuchtet. Zudem werden Probleme in der Praxis und häufige Fragestellungen in der Beratung erläutert.

Die Referentin Nicole Schmale arbeitet seit 2016 in der Beratung und in verschiedenen Projekten bei Caritasstelle in Friedland. Die Caritasstelle befindet sich in der Landesaufnahmebehörde Niedersachsen. Diese fungiert unter anderem als Erstaufnahmeeinrichtung für Menschen, die im Rahmen von Resettlement und Humanitärer Aufnahmeprogramme nach Deutschland kommen. Diese Personengruppe verbringt in der Regel zwei Wochen in Friedland, bevor eine bundesweite Verteilung erfolgt.

Date

23. Feb. 2021
18:00 - 20:00

Contact Name

Refugee Law Clinic Hannover e.V.
mail@rlc-hannover.de

Url