• Zielgruppen
  • Suche
 

Prof. Dr. iur. Roland Schwarze

E-Mail:R.Schwarzejura.uni-hannover.de
Telefon:+49 511 762 8175
Fax:+49 511 762 8230
Anschrift:Königsworther Platz 1, 30167 Hannover
Raum: 1026 (1502)
Sprechzeiten:n.V.

Vita

Geboren 1961, Abitur 1980. Nach dem Wehrdienst Studium der Rechtswissenschaften von 1981 – 1986 in Göttingen. 1987 Preis des Niedersächsischen Wissenschaftsministers für hervorragende Leistungen im Studium. Von 1987 – 1989 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Arbeitsrecht der Georg-August-Universität Göttingen (Lehrstuhl Prof. Dr. Hansjörg Otto), von 1989 – 1992 Referendariat. 1990 Promotion.

Von 1992 – 1995 Akad. Rat a.Z., von 1995 – 1999 Wiss. Assistent bei Prof. Dr. Otto. Im WS 1999 Habilitation und Erteilung der venia legendi für die Fächer Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und Zivilprozessrecht. Danach Lehrstuhlvertretungen an den Universitäten Köln (WS 1999/2000) und Erlangen (SS 2000).

Im SS 2000 Ruf auf eine Professur für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und Zivilprozessrecht an der Ruhr-Universität Bochum, seit 2001 Professor in Bochum. Im Jahre 2002 Ruf an die Leibniz Universität Hannover, seit 2003 dort Professor für Zivilrecht, Arbeitsrecht und Zivilprozessrecht. Weitere Rufe an die Universitäten Trier (2002), Hagen (2002), und Jena (2007). 2010 Preis der Leibniz Universität für exzellente Lehre. Studiendekan der Juristischen Fakultät von 2009 - 2011. Seit 2015 Vizepräsident des Niedersächsischen Landesjustizprüfungsamtes.

Mitglied in der Zivilrechtslehrervereinigung, in der Vereinigung der Arbeitsrechtslehrer, im Deutschen Arbeitsgerichtsverband, in der Deutschen Sektion der Internationalen Gesellschaft für das Recht der Arbeit und der Sozialen Sicherheit, in der Vereinigung der Zivilprozessrechtslehrer, im Deutschen Juristentag e.V. und im Deutschen Hochschulverband.

Veranstaltungen: