• Zielgruppen
  • Suche
 

Steuerrechts-Moot Court 2019: Mitglieder für das Team der Leibniz Uni gesucht!

Das BFH-Moot Court Team 2017

Du studierst Jura oder Wirtschaftswissenschaften, hast Interesse am Steuerrecht und möchtest praktische Einblicke in dieses spannende und vielfältige Rechtsgebiet gewinnen? Dann werde Teil unseres Vierköpfigen-Teams und vertritt die Leibniz Universität Hannover beim Steuerrechts-Moot Court des Bundesfinanzhofs (BFH-Moot Court) 2019! 

Auf Dich warten jeweils zwei simulierte steuerrechtliche Revisionsverfahren aus unterschiedlichen Perspektiven: in der Qualifikationsrunde (Januar bis Mai 2019) gilt es, sich mit seinem Klägerschriftsatz in einem ersten Fall gegenüber anderen teilnehmenden Universitäten durchzusetzen und in der Finalrunde (Juli bis September 2019) erfolgt sodann die Erwiderung auf den Schriftsatz des Revisionsklägers sowie eine weitere Revision und Erwiderung in einem zweiten Fall. Im Anschluss folgen die mündlichen Verhandlungen (Oktober 2019) in den Räumlichkeiten des Bundesfinanzhofs, wo die Teilnehmer ihr Anliegen vor Gericht vertreten und versuchen, die aus Anwälten, Richtern und Wissenschaftlern bestehende Jury durch juristische Argumentation zu überzeugen. 

Werde Teil dieses Abenteuers und sende uns Deine Bewerbung bis zum 15. Dezember 2018 (Lebenslauf, Notenübersicht, kurzes Motivationsschreiben) an mootcourtvfs-hannover.de zu! Die Bekanntgabe der Teilnehmenden erfolgt am 31. Dezember 2018.

Weitere Informationen und den vorläufigen Ablaufplan findest Du unter: www.vfs-hannover.de/projekte/moot-court

Einladung zur Info-Veranstaltung

Für weitere Informationen und Fragen bieten wir Euch eine kleine Info-Veranstaltung am Donnerstag, den 8. November 2018 um 13.15 Uhr in Raum 1507.003 an, bei der die aus Richtern, Anwälten und ehemaligen Mooties bestehende Betreuung den Moot Court, Durchführung, Erfahrungsberichte und Benefits näher erläutern.

Ansprechpartner