• Zielgruppen
  • Suche
 

Prof. Dr. Brosius-Gersdorf spricht im Grundgesetz-Podcast von detektor.fm

Am 23. Mai 1949 ist das Grundgesetz vom Parlamentarischen Rat ausgefertigt und verkündet worden. Damit wird das Grundgesetz 2019 offiziell 70 Jahre alt. Diesen Geburtstag nehmen sich der Journalist Hajo Schumacher und detektor.fm-Redakteurin Rabea Schloz zum Anlass, um sich gemeinsam mit zahlreichen Verfassungsjuristinnen und -juristen im Podcast „In guter Verfassung – der Grundgesetz-Podcast“ in 100 Folgen intensiv mit den insgesamt 146 Artikeln des Grundgesetzes zu befassen.

Daran sind auch Vertreterinnen und Vertreter der Juristischen Fakultät Hannover beteiligt:

In der Folge "Pack schlägt sich, Pack verträgt sich" vom 4. Februar 2019 wirkt Frau Prof. Dr. Brosius-Gersdorf vom Lehrstuhl für Öffentliches Recht, insb. Sozialrecht, Öffentliches Wirtschaftsrecht und Verwaltungswissenschaft mit und spricht über den durch Artikel 6 des Grundgesetzes garantierten Schutz von Ehe und Familie.

In der Folge "Bist du gerne zur Schule gegangen?" zu Artikel 7 des Grundgesetzes vom 7. Februar 2019 spricht Frau Prof. Dr. Brosius-Gersdorf u.a. darüber, wie es sich in Deutschland mit privaten Schulen verhält und was eigentlich mit dem „Schulwesen“ gemeint ist.

Weitere Folgen mit Beteiligung unserer Fakultät erscheinen in Kürze.

Weitere Informationen