Dekanat der Juristischen Fakultät

© Juristische Fakultät Hannover

Das Dekanat ist die zentrale Leitungs- und Verwaltungseinheit der Juristischen Fakultät.

Die Dekanin bzw. der Dekan sitzt dem Dekanat vor und setzt die Entscheidungen des Fakultätsrates um. Ihr oder ihm obliegt die Vertretung der Fakultät innerhalb der Leibniz Universität. Die Dekanin bzw. der Dekan wird durch den Fakultätsrat in der Regel für zwei Jahre aus der Gruppe der Hochschullehrenden gewählt. Zusammen mit der Studiendekanin oder dem Studiendekan bilden sie das Dekanat, das die Fakultät leitet.

Das Dekanat vertritt die Interessen der forschenden und lehrenden Mitglieder der Fakultät und ist verantwortlich für die nachhaltige Bereitstellung der Ressourcen, die die Mitglieder der Fakultät für die Erfüllung ihres Wissenschaftsauftrages benötigen. Hierzu zählen die Verwaltung sowie Verteilung und Kontrolle aller Ressourcen in den Bereichen Personal, Haushaltsmittel, Räume und Gebäude.

DER DEKAN

Prof. Dr., Dr. h.c. Bernd H. Oppermann, Prof. h.c. (UMCS) LL.M. (UCLA)
Dekanin/Dekan
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
Prof. Dr., Dr. h.c. Bernd H. Oppermann, Prof. h.c. (UMCS) LL.M. (UCLA)
Dekanin/Dekan
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum