News & VeranstaltungenNeuigkeiten
9€-Ticket: Studierende bekommen Semesterbeitrag anteilig erstattet

9€-Ticket: Studierende bekommen Semesterbeitrag anteilig erstattet

© Finn Winkler | Juristische Fakultät Hannover

In Rücksprache mit dem Immatrikulationsamt hat der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) nun bekannt gegeben, wie die Rückerstattung des durch die Einführung des 9€-Tickets entstandenen Preisvorteils funktionieren soll. Studierende erhalten dabei eine Rückerstattung in Höhe von 85,70 €.

 

Der Preisvorteil für das Semesterticket des Sommersemesters 2022, der durch das 9-Euro-Ticket in den Monaten Juni, Juli, August entsteht, kann, anders als ursprünglich geplant, aus technischen Gründen leider nicht mit dem Semesterbeitrag für das Wintersemester 2022/23 verrechnet werden. Dennoch wird der Preisvorteil vollständig an diejenigen Studierenden weitergegeben, die ein Semesterticket erhalten haben. Dafür wird das Immatrikulationsamt werden den entstandenen Preisvorteil voraussichtlich bis spätestens Ende Oktober als Erstattung auf das gleiche Konto, von dem der Semesterbeitrag an die LUH überwiesen wurde, erstatten.

Weitere Informationen

Informationen über das Mobilitätsangebot mit dem Semesterticket finden Sie hier.

Verfasst von YG