Schriftenverzeichnis von PD Dr. Erol Pohlreich

  • I. Monograpien
    2.

    Das rechtliche Gehör im Strafverfahren (zugleich Habilitation, Humboldt-Universität zu Berlin 2016), Jus Poenale, Band 9, Mohr Siebeck, Tübingen, 2016.

    Mit Besprechung von
    Wohlers, Goltdammer’s Archiv für Strafrecht (GA), 2018, S. 93-96
    Eisenberg, Strafverteidiger (StV), 2018, S. 470-471

    1.

    „Ehrenmorde“ im Wandel des Strafrechts. Eine vergleichende Untersuchung unter Berücksichtigung des römischen, französischen, türkischen und deutschen Rechts (zugleich Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin 2009), Strafrechtliche Abhandlungen N.F., Heft 208, Duncker & Humblot, Berlin 2009.

    Mit Besprechung von

    Grünewald, JuristenZeitung (JZ 2010), S. 1065-1066

    Heghmanns, Journal der Juristischen Zeitgeschichte (JoJZG) 2011, S. 26-27
    Steinke, Kritische Justiz (KJ) 2011, S. 233-236

    Sotiriadis, GA 2011, S. 441-444

  • II. Lehrbuch
    1. Strafprozessrecht, 2. Aufl., Kohlhammer, Heidelberg, 2018 (gemeinsam mit Martin Heger).
  • III. Herausgeberschaften
    2. Strafrecht in der Krise. Erkenntnisse zum gesamten Strafrecht nach zwei Jahren Pandemie, Grundlagen des Strafrechts, Nomos, Baden-Baden 2022 (mit Susanne Beck, Bernd-Dieter Meier, Georgia Stefanopoulou und Sascha Ziemann).
    1.

    Strafrecht und Politik. 6. Symposium Junger Strafrechtlerinnen und Strafrechtler, Nomos, Baden-Baden 2018 (gemeinsam mit Anna H. Albrecht, Julia Geneuss und Alix Giraud).

    Mit Besprechung von
    Gusy, GA 2019, 468-469

     

  • IV. Kommentierungen
    5.

    Strafgesetzbuch, in: Lackner/Kühl, Strafgesetzbuch. Kommentar, 30. Aufl., Beck, München (mit Martin Heger, in der 28. Aufl. 2014 noch in Mitarbeit, seit der 29. Aufl. 2018 als Mitautor, im Einzelnen:

    § 66 (Unterbringung in der Sicherungsverwahrung), § 66a (Vorbehalt der Unterbringung in der Sicherungsverwahrung), § 66b (Nachträgliche Anordnung der Unterbringung in der Sicherungsverwahrung), § 66c (Ausgestaltung der Unterbringung in der Sicherungsverwahrung und des vorhergehenden Strafvollzugs), § 67 (Reihenfolge der Vollstreckung), § 67a (Überweisung in den Vollzug einer anderen Maßregel), § 67b (Aussetzung zugleich mit der Anordnung), § 67c (Späterer Beginn der Unterbringung), § 67d (Dauer der Unterbringung).

    4.

    Bundeskriminalamtgesetz, in: Barczak, Tristan (Hrsg.), Bundeskriminalamtgesetz Kommentar, Nomos, Baden-Baden (im Erscheinen), im Einzelnen:

    § 34 (Einsatz technischer Mittel zur Eigensicherung), § 35 (Unterstützung der Polizeibehörden der Länder bei der Strafverfolgung), § 36 (Koordinierung bei der Strafverfolgung), § 37 (Amtshandlungen, Unterstützungspflichten der Länder).

    3.

    Strafvollzugsrecht Rheinland-Pfalz, in: Graf, Jürgen/Gerhold, Sönke Florian (Hrsg.), BeckOK Strafvollzugsrecht Rheinland-Pfalz, seit 2022 (mit Konstantina Papathanasiou), im Einzelnen:

    § 101 RhPfLJVollzG (Aufhebung von Maßnahmen), § 102 RhPfLJVollzG (Beschwerderecht), § 112 RhPfLJVollzG (Aufsichtsbehörde), § 113 RhPfLJVollzG (Vollstreckungsplan, Vollzugsgemeinschaften), § 114 RhPfLJVollzG (Beirat), § 102 RhPfLSVVVollzG (Aufsichtsbehörde), § 103 RhPfLSVVVollzG (Vollstreckungsplan, Vollzugsgemeinschaften), § 104 RhPfLSVVVollzG (Beirat).

    2.

    Bremisches Jugendstrafvollzugsgesetz, in: Graf, Jürgen/Peglau, Jens (Hrsg.), BeckOK Strafvollzugsrecht Bremen, seit 2022 (mit Konstantina Papathanasiou), im Einzelnen: 

    § 23 (Trennung von männlichen und weiblichen Gefangenen), § 24 (Unterbringung während der Ausbildung, Arbeit und Freizeit), § 25 (Unterbringung während der Ruhezeit), § 26 (Wohngruppen), § 27 (Unterbringung von Müttern mit Kindern), § 28 (Persönlicher Gewahrsam, Kostenbeteiligung), § 29 (Ausstattung des Haftraums), § 30 (Kleidung), § 31 (Verpflegung und Einkauf), § 32 (Gesundheitsfürsorge), § 33 (Zwangsmaßnahmen auf dem Gebiet der Gesundheitsfürsorge), § 34 (Medizinische Leistungen, Kostenbeteiligung), § 35 (Verlegung und Überstellung zur medizinischen Behandlung), § 36 (Krankenbehandlung in besonderen Fällen), § 43 (Seelsorge), § 44 (Religiöse Veranstaltungen), § 45 (Weltanschauungsgemeinschaften), § 62 (Grundsatz), § 63 (Verhaltensvorschriften), § 64 (Absuchung, Durchsuchung), § 65 (Sichere Unterbringung), § 68 (Maßnahmen zur Feststellung von Suchtmittelkonsum), § 69 (Festnahmerecht), § 70 (Besondere Sicherungsmaßnahmen), § 71 (Einzelhaft), § 72 (Fesselung), § 73 (Anordnung besonderer Sicherungsmaßnahmen), § 73a (Verfahren), § 74 (Ärztliche Überwachung), § 75 (Ersatz von Aufwendungen), § 97 (Evaluation, kriminologische Forschung), § 98 (Jugendstrafvollzugsanstalt), § 99 (Festsetzung der Belegungsfähigkeit, Verbot der Überbelegung), § 100 (Einrichtungen zur schulischen und beruflichen Bildung, Arbeitsbetriebe), § 101 (Anstaltsleitung), § 102 (Bedienstete), § 103 (Seelsorger), § 104 (Medizinische Versorgung), § 105 (Sozialtherapeutisches Angebot), § 106 (Konferenzen), § 107 (Mitverantwortung der Gefangenen), § 108 (Hausordnung).

    1.

    Grundgesetz, in: Kahl, Wolfgang/ Waldhoff, Christian/ Walter, Christian (Hrsg.), Bonner Kommentar zum Grundgesetz, Loseblatt, C.F. Müller, im Einzelnen:

    Art. 103 Abs. 2 (nulla poena sine lege), 191. Aktualisierung, Heidelberg Juni 2018 (92 Seiten), Art. 103 Abs. 3 (ne bis in idem), 194. Aktualisierung, Heidelberg November 2018 (62 Seiten), Art. 104 (Rechtsgarantien bei Freiheitsbeschränkungen), 199. Aktualisierung, Heidelberg Juli 2019 (82 Seiten).

  • V. Handbuchbeiträge
    2. Gerichte I (Streitigkeiten zwischen Bürgern), in: Voigt, Rüdiger (Hrsg.), Handbuch Staat, Springer VS, Wiesbaden 2018, S. 737-744.
    1. Gerichte II (Streitigkeiten mit Beteiligung des Staats), in: Voigt, Rüdiger (Hrsg.), Handbuch Staat, Springer VS, Wiesbaden 2018, S. 745-754.
  • VI. Aufsätze
    21. The rule of rehabilitation in criminal justice and the Federal Constitutional Court as its institutional epitome, in: Maugeri, Anna Maria (Hrsg.), Rehabilitation function of punishment in comparative law (im Erscheinen).
    20. Haftentschädigung, Rehabilitierung und Begnadigung als Mechanismen zur Unrechtskorrektur bei strafgerichtlichen Verurteilungen, in: Jahrbuch des Öffentlichen Rechts der Gegenwart (JöR) 69 (2021), S.233-268.
    19. Beinhaltet der Weltrechtspflegegrundsatz nach § 1 Satz 1 VStGB auch eine Annexkompetenz?, in: Jeßberger, Florian/Vormbaum, Moritz/Burghardt, Boris (Hrsg.), Strafrecht und Systemunrecht. Festschrift für Gerhard Werle zum 70. Geburtstag, Mohr Siebeck, Tübingen 2022, S. 487-498.
    18. Le droit du travail en prison en Allemagne. Une législation entre nobles aspirations, insuffisances et atermoiements, in: Amauger-Lattes, Marie-Cécile/Schmitz, Julia (Hrsg.), Quelle normalisation de la relation de travail en prison? Enjeux et perspectives d’une réforme, Institut Francophone pour la Justice et la Démocratie, Bayonne 2022, S. 137-154.
    17. Strafrechtliche Grundfälle zur Meinungsfreiheit bei Ehrschutzdelikten, in: Juristische Arbeitsblätter (JA) 2020, S. 744-747.
    16. Strafvollzugsrecht, in: Koch, Arnd/Popp, Andreas/Steinberg, Georg (Hrsg.),Strafrecht in der alten Bundesrepublik 1949 – 1990. Grundlagen, Sanktionen, Strafprozess und Vollzug im zeitgeschichtlichen Spiegel von Gesellschaft und Politik, Nomos, Baden-Baden (im Erscheinen).
    15. Terrorismusbekämpfung und Verfassung – erste Äußerungen aus Karlsruhe, in: Petzsche, Anneke/Heger, Martin/Metzler, Gabriele (Hrsg.), Terrorismusbekämpfung in Europa im Spannungsfeld zwischen Freiheit und Sicherheit – historische Erfahrungen und aktuelle Herausforderungen, Nomos, Baden-Baden 2019, S. 65-84.
    14. Die Rechtsprechung zum Beruhenserfordernis im Revisionsverfahren – zulässige Präzisierung oder Beitrag zur Desorientierung?, in: JZ 2018, S. 278-284.
    13. Der strafrechtliche Begriff des Vermögensschadens, insbesondere mit Blick auf die Tatbestände des Betruges und der Untreue, in: Ad Legendum 3/2017, S. 241-247.
    12. The Principle of Equality of Arms in Appeals and Individual Application Proceedings and Country Report for Germany, in: Sözüer, Adem (Hrsg.), İstinaf Kanun Yolu ve Anayasa Mahkemesine Bireysel Başvuru Konferansı, Tebliğler, Istanbul 2017, S. 165-188.
    11. Die Vereinbarkeit der echten Wahlfeststellung mit dem Grundgesetz, in: Zeitschrift für die gesamte Strafrechtswissenschaft (ZStW) 128 (2016), S. 676-712.
    10. Mitgefangen? Die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts zu Familie und Gefängnis, in: AndersOrt 2/2015, S.9-20.
    9.

    Besonderheiten im Recht der Strafvollstreckung und des Strafvollzugs bei ausländischen Straftätern, in: ZStW 127 (2015), S. 410-427.

    Türkische Fassung: Yabancı Suçluların Hümlerinin Yerine Getirilmesinde ve Özgürlüğü Bağlayıcı Yaptırımlarının İnfazında İstisnai Uygulamalar, in: Sözüer, Adem (Hrsg.), Göç - 4. Uluslararası Suç ve Ceza Film Festivali, Tebliğler, Bd. 1, Adalet Verlag, Ankara 2017, S. 541-551 (Übersetzung: Barış Işık).

    8.

    Die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts zu seinem Verhältnis zu den Landesverfassungsgerichten in Verfassungsbeschwerdeverfahren, in: Becker, Yvonne/ Lange, Friederike (Hrsg.), Linien der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts. Erörtert von den wissenschaftlichen Mitarbeitern, Band 3, De Gruyter, Berlin u.a. 2014, S. 37-62.

    Besprechung des Sammelbandes: Guber, Deutsches Verwaltungsblatt (DVBl) 2018, S. 303-305.

    7. The European Court of Human Rights and German provisions on preventive detention (zusammen mit Martin Heger), in: Art of Crime 2013 (abrufbar unter https://theartofcrime.gr/old/oldartofcrime/old.theartofcrime.gr/eng/indexa133.html?isFp=5_eng).
    6.

    Die Gesetzgebungskompetenz für den Vollzug von Straf- und Untersuchungshaft nach der Föderalismusreform I, in: Brunhöber, Beatrice/ Reinbacher, Tobias/ Vormbaum, Moritz/ Höffler, Katrin/ Kaspar, Johannes (Hrsg.), Strafrecht und Verfassung, Nomos, Baden-Baden 2013, S. 117-138.

    Besprechung des Sammelbandes: Rebler, DVBl 2015, S. 628-629.

    5. Die Vorratsdatenspeicherung und die Umsetzung der Richtlinie 2006/24/EG in Deutschland, in: Hilgendorf, Eric/ Ünver, Yener (Hrsg.), Das Strafrecht im deutsch-türkischen Rechtsvergleich. Beiträge zur Rechtsvergleichung, Band V (im Erscheinen).
    4.

    Fremdkulturell motivierte Gewalt gegen Migrantinnen in der höchstrichterlichen deutschen Strafrechtsprechung, in: Thiara, Ravi K./ Schröttle, Monika/ Condon, Stephanie (Hrsg.), Gewalt gegen Migrantinnen in Europa. Barbara Budrich, Opladen (im Erscheinen).

    Englische Fassung: Culture-Based Violence Against Immigrant Women in German Federal Court Decisions, in: Thiara, Ravi K./ Schröttle, Monika/ Condon, Stephanie (Hrsg.), Violence against Women and Ethnicity: Commonalities and Differences across Europe. Barbara Budrich, Opladen 2011, S. 383-398.

    3. Die Rechtsprechung des EGMR zum Vollzug von Straf- und Untersuchungshaft, in: Neue Zeitschrift für Strafrecht (NStZ) 2011, S. 560-570.
    2. Aktuelle Entwicklungen bei der strafrechtlichen Bewertung sogenannter „Ehrenmorde“ in der Türkei, in: Zeitschrift für Internationale Strafrechtsdogmatik (ZIS) 8-9/2011, S. 734-742 (abrufbar unter http://www.zis-online.com/dat/artikel/2011_8-9_607.pdf).
    1. Zur Fristvorwirkung der Verfassungsbeschwerde im strafgerichtlichen Verfahren, in: Strafverteidiger (StV) 2011, S. 574-576.
  • VII. Entscheidungsbesprechungen
    4. Deliktsspezifischer Gefahrzusammenhang bei ärztlichem Behandlungsabbruch aufgrund einer Patientenverfügung – Zugleich Besprechung von BGH HRRS 2020 Nr. 1353, in: Onlinezeitschrift für Höchstrichterliche Rechtsprechung zum Strafrecht (HRRS) 2021, S. 207-213, abrufbar unter https://www.hrr-strafrecht.de/hrr/archiv/21-05/index.php?sz=6.
    3. Endlich ein perfektes Modell unionsrechtsakzessorischer Blankettstrafgesetzgebung durch dynamische Verweisung mit Entsprechungsklausel? – Zugleich Besprechung von BVerfG HRRS 2020 Nr. 549, in: HRRS 2020, S. 481-490, abrufbar unter https://www.hrr-strafrecht.de/hrr/archiv/20-12/index.php?sz=6.
    2. Die Strafbarkeit des „Grapschens“ als sexuelle Belästigung im Sinne von § 184i StGB – ein Etikettenschwindel? – Zugleich Besprechung von BGH HRRS 2018 Nr. 749, in: Onlinezeitschrift für Höchstrichterliche Rechtsprechung zum Strafrecht, in: HRRS 2019, S. 16-27, abrufbar unter https://www.hrr-strafrecht.de/hrr/archiv/19-01/index.php?sz=6).
    1. Gewalt gegen Häftlinge und Unterbringung in besonders gesicherten Hafträumen. Der Fall Hellig vor dem EGMR, in: JZ 2011, S. 1058-1063.
  • VIII. Rezensionen
    1. Buchbesprechung zu: Gropp/ Öztürk/ Sözüer/ Wörner (Hrsg.), Die Entwicklung von Rechtssystemen in ihrer gesellschaftlichen Verankerung. Forschungsband zum deutschen und türkischen Strafrecht und Strafprozessrecht Alexander von Humboldt Stiftung Institutspartnerschaft (2009-2013), Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden 2014, in: ZIS 7-8/2014, S. 369-372, abrufbar unter http://www.zis-online.com/dat/artikel/2014_7-8_839.pdf).
    2. Buchbesprechung zu: Gerdemann, Die Verwertbarkeit belastender Zeugenaussagen bei Beeinträchtigungen des Fragerechts des Beschuldigten, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden 2010, in: ZIS 5/2014, S. 248-249, abrufbar unter http://www.zis-online.com/dat/artikel/2014_5_821.pdf).
    3. Buchbesprechung zu Pfefferkorn, Grenzen strafbarer Fahrlässigkeit im französischen und deutschen Recht, Verlag Duncker & Humblot, Berlin 2006 (zusammen mit Martin Heger), in: ZIS 13/2009, S. 822-824, abrufbar unter http://www.zis-online.com/dat/artikel/2009_13_393.pdf).
  • IX. Gutachten
    2. Improving the Effectiveness of Turkish Legal Regulations on Foreign Terrorist Fighters in the Light of Comparative and International Law (Bericht im Rahmen des Projekts der Vertretung der Europäischen Union in der Türkei „Improving Effectiveness of Measures to Tackle the Foreign Terrorist Fighters and Radicalization Threat“, gemeinsam mit Ali Osman Karaoğlu, im Erscheinen).
    1.

    Needs Assessment Report on the Individual Application to the Constitutional Court of Turkey (Bericht im Rahmen des Europarat-Projekts „Supporting Individual Application to the Constitutional Court of Turkey“, Straßburg 2014, gemeinsam mit Luca Perilli, Dr. Christiane Schmaltz, Dr. Luis Pomed, Eva Desdentado Daroca, Dr. Juan Antonio Hernández Corchete, Dr. Kerem Altınparmak, Dr. Bülent Algan und Serkan Cengiz; abrufbar hier).

  • X. Sonstiges
    1. Missbrauchte oder missverstandene Meinungsfreiheit? Zur Strafanzeige gegen die Richter*innen am Landgericht Berlin wegen Rechtsbeugung im Fall Renate Künast, Verfassungsblog vom 30. September 2019, abrufbar unter https://verfassungsblog.de/missbrauchte-oder-missverstandene-meinungsfreiheit/
    2. famos 7/2010, Mordauftrag-Fall, Anmerkung zu BGH, Beschluss vom 18. Mai 2010 – 5 StR 51/10, abrufbar unter http://famos.jura.uni-wuerzburg.de/2010/07/mordauftrag-fall/

Weitere Informationen