News & VeranstaltungenVeranstaltungen
Digitaler Anwaltstag 2020
15 Jun
15. Jun. 2020 19. Jun. 2020 | 07:00 - 16:30
Online Konferenz

Digitaler Anwaltstag 2020

Der Deutsche Anwaltstag ist eine bundesweite Tagung der Anwaltschaft. Hier wird sich beruflichen, rechtspolitischen und Fortbildungsthemen gewidmet. Jährlich widmen sich Anwaltschaft, Justiz, Politik, Wissenschaft und Presse gemeinsam beruflichen, rechtspolitischen und Fortbildungsthemen. Durch diesen Austausch bildet der Anwaltstag eine der größten und buntesten anwaltlichen Fortbildungsveranstaltungen.

Der diesjährige Deutsche Anwaltstag findet in diesem vom 15. bis 19. Juni 2020 statt. Der Anwaltstag steht dieses Jahr neuen Herausforderungen rund um die Corona-Krise gegenüber. Eine Präsensveranstaltung in einer Stadt, wie in den vergangenen Jahren, ist unter den momentanen Umständen nicht realisierbar. Daher wird der diesjährige Anwaltstag virtuell abgehalten. 

Programm (Auswahl)

Studierende und Referedare sind herzlich eingeladen, kostenlos am Anwaltstag teilzunehmen. Im folgenden finden Sie eine Programmauswahl. Zum kompletten Programm gelangen Sie hier

Videostreams (Verfügbar vom  15. - 19. Juni 2020)

Begrüßungsrede der Präsidentin des Deutschen Anwaltvereins
Edith Kindermann
Link zur Veranstaltung

Grußworte der Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz
Christine Lambrecht
Link zur Veranstaltung

Der elektronische Zivilprozess – Ein virtuelles Gerichtsverfahren von A (außergerichtlich) – Z (Zwangsvollstreckung)
Mit Martin Schafhausen, Rechtsanwalt, PLAGEMANN RECHTSANWÄLTE Partnerschaft mbB, Frankfurt am Main; Dr. Henning Müller, Richter am Hessischen Landessozialgericht, Darmstadt; Ulrich Volk Rechtsanwalt und Notar, Volk & Bornemann, Wiesbaden
Link zur Veranstaltung 

Erst das Fressen, dann die Moral? – Wann wird das Geld verdienen unmoralisch? 
Mit Prof. Niko Härting, Rechtsanwalt, HÄRTING Rechtsanwälte PartGmbH, Berlin; Markus Hartung Rechtsanwalt und Mediator, The Law Firm Companion legal & strategic advice, Berlin und Dr. Helene Bubrowski, F.A.Z., Berlin
Link zur Veranstaltung

Finanzierung des Unternehmens Anwaltskanzlei – Alternativen zum Fremdbesitz?
Mit u.a. Dr. Oliver Islam, Rechtsanwalt, Noerr LLP, Hamburg (Studierte und promovierte in Hannover)
Link zur Veranstaltung

Virtueller Deutscher Anwaltstag für Einsteiger
Link zur Veranstaltung

Live-Streams

Montag, 15.06., 17.00 – 18.30
Digitalisierung und Grundrechte: Corona-App Ticket in die Normalität oder in den Überwachungsstaat?
Mit Prof. Ulrich Kelber Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationssicherheit und Dr. Eren Basar Rechtsanwalt, Mitglied im DAV Gefahrenabwehrausschuss
Link zur Veranstaltung

Online-Seminare

Dienstag, 16.06.2020, 13.15 – 14.45
Die Kanzlei als Unternehmen – Perspektiven aus dem Ausland (vorherige Anmeldung erforderlich)
Link zur Veranstaltung 

Dienstag, 16.06.2020, 17.00 – 18.30
Corona: Katalysator für die starke Regierung und ein schwaches Parlament? – Legislative auf dem Abstellgleis?
Link zur Veranstaltung 

Mittwoch, 17.06.2020, 10.45 – 14.15
Legal Tech und ZPO in kapitalmarktrechtlichen Massenverfahren (vorherige Anmeldung erforderlich)
Link zur Veranstaltung

Mittwoch, 17.06.2020, 13.30 – 14.45
Legal Tech: Hype oder Notwendigkeit
Link zur Veranstaltung

Mittwoch, 17.06.2020, 15.00 – 16.30
Weibliche Besetzung von Prüfungskommissionen im juristischen Staatsexamen
Link zur Veranstaltung

Donnerstag, 18.06.2020, 09.00 – 10.30
Sprechen und Auftreten in Online-Meetings
Link zur Veranstaltung

Donnerstag, 18.06.2020, 10.45 – 12.15Kooperation zwischen Notaren, Rechtsanwälten und Mediatoren – Zulässig? Eine clevere Geschäftsidee? Link zur Veranstaltung

Donnerstag, 18.06.2020, 13.15 – 14.45
Corporate Social Responsibility (von Kanzleien) – zwischen pro bono, Menschenrechtsschutz und Geschäftsmodell (vorherige Anmeldung erforderlich)
Link zur Veranstaltung

Donnerstag, 18.06.2020, 15.00 – 16.30
Grenzbereiche der anwaltlich-unternehmerischen Tätigkeiten im internationalen Bereich (vorherige Anmeldung erforderlich)
Link zur Veranstaltung

Freitag, 19.06.2020 13.15 – 14.45
Law – Made in Germany. Wir brauchen einen Commercial Court für Deutschland (vorherige Anmeldung erforderlich)
Link zur Veranstaltung

Teilnehmen

Bitte beachten Sie, dass bei den Veranstaltungen teilweise ein Zeitfenster angegeben ist. In diesem Zeitfenster können Sie auf den jeweiligen Video-Stream zugreifen. Die Anmeldung für Veranstaltungen, die diese erfordern, kann bis zum 11. Juni erfolgen. 

Nach Registrierung können die Teilnehmende (kostenlos) an der Veranstaltung teilnehmen. Dieses Angebot richtet sich vor allem an Studierende und Interessenten des Schwerpunktbereichs 8, aber natürlich auch an Studierende mit Interesse am Anwaltstag.

Informationen zu Anmeldung finden Sie hier.

Date

15. Jun. 2020 19. Jun. 2020
07:00 - 16:30

Contact Name

Deutscher Anwaltverein
dav@anwaltverein.de